Leistungen

Behandlung in Narkose

"Neue Zähne im Schlaf"

Das oberste Ziel von uns ist, dem Patienten die Angst vor der Behandlung zu nehmen.

Für viele Patienten zählen Behandlungen beim Zahnarzt zu den Situationen, vor denen sie die größte Angst empfinden. Durch moderne Lokalanästhetika ist jedoch eine vollständig schmerzfreie Behandlung in den allermeisten Fällen sicher gestellt.

Dennoch bietet sich in einigen Fällen die Behandlung in ITN (Intubationsnarkose) an.

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis die Möglichkeit größere chirurgische Eingriffe oder umfangreiche Sanierungen bei Erwachsenen und Kindern in „Sedierung“ (Dämmerschlaf) oder in Allgemeinanästhesie (Vollnarkose) durchzuführen.

Die Gründe für die Entscheidung zur Narkose sind vielfältig.

Die Freiheit, sich dafür entscheiden zu können ist beruhigend!

Selbstverständlich erfolgt vor jedem Eingriff eine Untersuchung durch einen erfahrenen Facharzt für Anästhesie.

In einem anschließenden gemeinsamen Gespräch nehmen wir uns viel Zeit, aufkommende Fragen zu beantworten und zu klären.

Die Einleitung der Narkose sowie die Überwachung während und nach der Behandlung erfolgt durch ein erfahrenes Anästhesisten-Team, mit modernster Ausrüstung.